Stühle

Material und Anschaffung des passenden Gartenstuhls
In keinem Garten darf er fehlen: der Gartenstuhl. In der Regel finden sich die Gartenstühle als Sitzgruppe mitten im Garten oder auf der Terrasse. Dadurch können unterhaltsame Grillabende mit den Freunden veranstaltet werden, aber auch als entspannter Rückzugsort eignet sich der bequeme Gartenstuhl. Komfort ist jedoch nicht alles - wer einen Gartenstuhl anschaffen möchte, muss noch weitere Faktoren beachten. Vor allem das gewählte Material sowie der Preis und die Qualität des Möbelstücks spielen eine große Rolle.

Nach welchen Kriterien sollte die Gartenstühle angeschafft werden?
Sicher kennen Sie das Problem: Ein Möbelstück sieht besonders schön aus, ist aber leider absolut nicht für den Aufenthalt im Freien geeignet. Das ist natürlich schade, in vielen Fällen kann dieser Effekt bei Gartenstühlen allerdings vermieden werden: Besonders hochwertige Stühle sehen nicht nur schick aus, sondern sind auch ausgesprochen robust. Neben diesen beiden Faktoren sollten Sie bei der Anschaffung neuer Stühle für den Gartenbereich auch darauf achten, dass die neuen Möbelstücke möglichst pflegeleicht sind. Außerdem müssen Sie sich beim Kauf von neuen Gartenstühlen zwischen Klappstühlen, Hockern, Sesseln und Stapelstühlen entscheiden - Hocker und Klappstühle sind vor allem praktisch und eignen sich gut zur Lagerung im Winter, während nicht faltbare Modelle meistens mit mehr Stabilität und einer ansprechenderen Optik einhergehen. Sessel sind dabei in den meisten Fällen besonders einladend und gemütlich. Auch hier haben Sie also die Qual der Wahl!

Welches Material für welche Ansprüche?
Grundsätzlich gilt: Die Wahl des Materials ist ausschlaggebend für die Eigenschaften und die Optik der Gartenstühle. Zudem kann nur der eigene Geschmack entscheiden, was als schön empfunden wird und was nicht. Viele Menschen schätzen zum Beispiel Gartenstühle aus Holz, weil diese besonders heimelig und gemütlich wirken. Andere wiederum mögen Gartenstühle aus Aluminium oder Gartenstühle aus Edelstahl lieber, da sie einen moderneren Look bevorzugen. Egal, welche Optik Sie lieber mögen: Beachten Sie die notwendigen Pflegemaßnahmen vor dem Kauf! Holz muss zum Beispiel lasiert oder geölt werden, um witterungsbeständig zu sein - mit einer passenden Schutzschicht sind diese Modelle allerdings sehr lange haltbar. Gartenstühle Aluminium und Gartenstühle Edelstahl sind in den vielen Fällen korrosionsfrei und müssen nicht extra behandelt werden, vor allem Aluminium kann nach einigen Jahren jedoch eine mattere Farbgebung annehmen und an Glanz verlieren. Weiterhin gibt es Gartenstühle aus Kunststoff, die besonders günstig sind - vor allem im Vergleich zu metallenen Produkten. Hier ist allerdings auch zu bedenken, dass nicht jedem Haus- und Gartenbesitzer die Optik von Kunststoffstühlen zusagt - hochwertige Modelle stehen andere Materialien allerdings in nichts nach! Zudem gibt es auch für Gartenstühle aus Kunststoff schicke Auflagen, mit denen der Stuhl optisch aufgewertet werden kann und zudem noch gemütlicher wird. Wer es gerne natürlich und gemütlich mag, wählt einen Alu Textilen Gartenstuhl - so wirkt die Terrasse oder der Garten fast wie ein komfortables Wohnzimmer! In den vergangenen Jahren haben sich vor allem Gartenstühle Rattan bewährt - hier wird eine schöne Optik optimal mit einem robusten, witterungsfesten Charakter verbunden.

Egal, welches Material Ihnen am meisten zusagt: Achten Sie auf eine hohe Qualität, denn nur ein hochwertiger Stuhl ist lange haltbar und bleibt lange schön! Bei moebel-garten.at finden Sie die perfekte Einrichtung für Ihren Garten - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch Gartenstühle aus hochwertigen Materialien und von optimaler Qualität stehen Ihnen hier zur Auswahl.

Material und Anschaffung des passenden Gartenstuhls In keinem Garten darf er fehlen: der Gartenstuhl. In der Regel finden sich die Gartenstühle als Sitzgruppe mitten im Garten oder auf der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stühle

Material und Anschaffung des passenden Gartenstuhls
In keinem Garten darf er fehlen: der Gartenstuhl. In der Regel finden sich die Gartenstühle als Sitzgruppe mitten im Garten oder auf der Terrasse. Dadurch können unterhaltsame Grillabende mit den Freunden veranstaltet werden, aber auch als entspannter Rückzugsort eignet sich der bequeme Gartenstuhl. Komfort ist jedoch nicht alles - wer einen Gartenstuhl anschaffen möchte, muss noch weitere Faktoren beachten. Vor allem das gewählte Material sowie der Preis und die Qualität des Möbelstücks spielen eine große Rolle.

Nach welchen Kriterien sollte die Gartenstühle angeschafft werden?
Sicher kennen Sie das Problem: Ein Möbelstück sieht besonders schön aus, ist aber leider absolut nicht für den Aufenthalt im Freien geeignet. Das ist natürlich schade, in vielen Fällen kann dieser Effekt bei Gartenstühlen allerdings vermieden werden: Besonders hochwertige Stühle sehen nicht nur schick aus, sondern sind auch ausgesprochen robust. Neben diesen beiden Faktoren sollten Sie bei der Anschaffung neuer Stühle für den Gartenbereich auch darauf achten, dass die neuen Möbelstücke möglichst pflegeleicht sind. Außerdem müssen Sie sich beim Kauf von neuen Gartenstühlen zwischen Klappstühlen, Hockern, Sesseln und Stapelstühlen entscheiden - Hocker und Klappstühle sind vor allem praktisch und eignen sich gut zur Lagerung im Winter, während nicht faltbare Modelle meistens mit mehr Stabilität und einer ansprechenderen Optik einhergehen. Sessel sind dabei in den meisten Fällen besonders einladend und gemütlich. Auch hier haben Sie also die Qual der Wahl!

Welches Material für welche Ansprüche?
Grundsätzlich gilt: Die Wahl des Materials ist ausschlaggebend für die Eigenschaften und die Optik der Gartenstühle. Zudem kann nur der eigene Geschmack entscheiden, was als schön empfunden wird und was nicht. Viele Menschen schätzen zum Beispiel Gartenstühle aus Holz, weil diese besonders heimelig und gemütlich wirken. Andere wiederum mögen Gartenstühle aus Aluminium oder Gartenstühle aus Edelstahl lieber, da sie einen moderneren Look bevorzugen. Egal, welche Optik Sie lieber mögen: Beachten Sie die notwendigen Pflegemaßnahmen vor dem Kauf! Holz muss zum Beispiel lasiert oder geölt werden, um witterungsbeständig zu sein - mit einer passenden Schutzschicht sind diese Modelle allerdings sehr lange haltbar. Gartenstühle Aluminium und Gartenstühle Edelstahl sind in den vielen Fällen korrosionsfrei und müssen nicht extra behandelt werden, vor allem Aluminium kann nach einigen Jahren jedoch eine mattere Farbgebung annehmen und an Glanz verlieren. Weiterhin gibt es Gartenstühle aus Kunststoff, die besonders günstig sind - vor allem im Vergleich zu metallenen Produkten. Hier ist allerdings auch zu bedenken, dass nicht jedem Haus- und Gartenbesitzer die Optik von Kunststoffstühlen zusagt - hochwertige Modelle stehen andere Materialien allerdings in nichts nach! Zudem gibt es auch für Gartenstühle aus Kunststoff schicke Auflagen, mit denen der Stuhl optisch aufgewertet werden kann und zudem noch gemütlicher wird. Wer es gerne natürlich und gemütlich mag, wählt einen Alu Textilen Gartenstuhl - so wirkt die Terrasse oder der Garten fast wie ein komfortables Wohnzimmer! In den vergangenen Jahren haben sich vor allem Gartenstühle Rattan bewährt - hier wird eine schöne Optik optimal mit einem robusten, witterungsfesten Charakter verbunden.

Egal, welches Material Ihnen am meisten zusagt: Achten Sie auf eine hohe Qualität, denn nur ein hochwertiger Stuhl ist lange haltbar und bleibt lange schön! Bei moebel-garten.at finden Sie die perfekte Einrichtung für Ihren Garten - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch Gartenstühle aus hochwertigen Materialien und von optimaler Qualität stehen Ihnen hier zur Auswahl.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 243
1 von 243
Zuletzt angesehen